FANDOM


GSX1300RL2YVBD

Das Storm Cycle ist Sunnys, und auch prizipiell nur von ihr verendete schwarze Rennmotorrad in der 2012 Animationsserie.

2012 Serie

Das Storm Cycle besas Sunny auch schon vor dem Kennenlernen mit den Turtles. Wegen Sunnys meist stunthafter Fahrweise in den Missionen wurde es extra von Donnatello komplett mit einer spetiellen, nicht sichtbaren Spetialligierung versehen um es stabieler für gefährliche Stunts oder anderweitige gefährliche Einwirkungen zu machen, und nebenbei die wunderschöne Lackierung zu schützen, und kann deswegen sogar einem Fall von einem Wolkenkratzer stand halten. Sein Name den Michelangelo erfand, rührt von einer windzerrenden Schnelligkeit, ähnlich eines Sturms, die Reifen und generell das gesammte Bike durch die spetielle Ligierung aber keinen Schaden nehmen. Auch kann es ab dieser bestimmten Geschwindigkeit eine Zeit lang Wände entlang fahren und sogar schwimmen.

Sunny benutzt das Storm Cycle normalerweise in ihre Freizeit um sehr schnell von A nach B, z.B. zu den Turtles, die Schule oder Aprils Zuhause zu gelangen. In den Missionen mit den Turtles wird es in der Regel bei hetzigen Verfolgungsjagten eingesetzt, oder auch wenn die Turtles ihren Turtle Patrol Buggy benutzen oder Raphael sein Stealth Bike.

Anmerkung: Das Bild oben rechts Zeigt eine Hayabusa 2013, da das Strom Cycle dem Konzept dieses Motorrades entspricht.

Siehe auch